Wappen Bernhardsthal „Aktuelles“ &
„DoErn” - Dorferneuerungsverein / Museum Bernhardsthal

ältere Beiträge / ältere „Aktuelles“-Beiträge (bis 2018)

Verein und Vereinsgeschichte
Heimatmuseum Bernhardsthal

museumbernhardsthal.at
2019  
  Holzweg
 
Nach langer, intensiver und sehr gut überlegter Planung wurde heuer das Projekt „Am Holzweg - Revitalisierung 2019“ in Angriff genommen und realisiert.

Bereits 2006 machte es sich der Dorferneuerungsverein mithilfe der perfekten Orts- sowie Baum- und Strauchkenntnis von Friedel Stratjel zur Aufgabe, die sehr zahlreichen wie auch sehr unterschiedlichen Bäume und Sträucher rund um unseren Landschaftsteich zu erfassen und mit Nummern zu versehen. Anhand dieser Nummer und öffentlich aufgelegter Info-Blätter erfuhr man die Bezeichnung des Gehölzes.

Nachdem nun 13 Jahre vergangen sind und die kleinen schwarzen Plättchen mit weißen Zahlen versehen bald schon zu begehrten Sammlerstücken und ihre Pflöcke zu Wurfgeschoßen umfunktioniert wurden, war es höchst an der Zeit, den sehr vielartigen „Holzweg“ neuerlich zu begehen und neu zu beschriften.

Den heutigen Möglichkeiten entsprechend, ist auf den nun etwas größeren und schöner gestalteten Holzweg-Taferln nicht nur die uns geläufige deutsche wie auch die lateinische Bezeichnung vermerkt, Smart-Phone Besitzer können zudem über den abgebildeten QR-Code weitere Details in Erfahrung bringen.

Bereits am „Tag der Museen“ (14. September) konnten wir unseren interessierten Besuchern einen ersten Einblick in die Funktionsweise unserer neuen Holzweg-Taferln geben.
Bei der „Wanderung zum Nationalfeiertag“ (26. Oktober) wird der Holzweg erstmals vor Ort den Teilnehmerinnen und Teilnehmern präsentiert und erklärt.

Für die Realisierung dieses sehr umfangreichen Projekts, herzlichen Dank an Siegrun Gerlach für ihre wissenschaftlichen Beiträge, gemeinsam mit Peter Ahnelt hat sie auch die Verteilung und Befestigung der Taferln vorgenommen. Ebenbürtiger Dank gilt unserem Museumshomepage-Webmaster Herald Gessinger, der sich dem Entwurf und Ankauf der witterungsbeständigen Taferln angenommen und es zustande gebracht hat, dass die QR-Codes auf der Am Holzweg-Seite die notwendigen Informationen liefern.

Nicht minderen Dank natürlich allen Herferinnen und Helfern, die sich ebenfalls wertvoll in dieses Projekt eingebracht haben.

Liebe „Holzweg BesucherInnnen“
Da anzunehmen ist, dass Demontierer und Entferner unserer Holzweg-Taferln diese Zeilen hier nicht lesen, möchten wir euch recht nett ersuchen, bei euren Spaziergängen evtl. Vandalisten darauf aufmerksam zu machen, dass sie mit Taferl-Entfernen und Pflöcken-Ausreißen nicht nur unsere Arbeit zunichte machen, sondern auch unserem schönen und erhaltenswerten Ortsbild kein Gutes antun. Herzlichen Dank!
  Tische & Bänke in und rundum von Bernhardsthal
 
Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung mit den alljährlich neuen Standorten unserer Tische und Bänke und dem Versuch mit einer Nummerierung eine Ordnung hineinzubringen, bin ich letztendlich zur Erkenntnnis gekommen, dass es - aufgrund der Vielzahl an Tischen & Bänken - unseren freiwilligen Helfern weder beim gemeinsamen Beladen der kostenlos zur Verfügung gestellten „Alt-Gummiwägen“, noch beim gemeinsamen Ausführen, kaum möglich ist, auf Nummerierung und Standort zu achten.

Um dennoch eine Übersicht zu behalten, versuche ich von Zeit zu Zeit den aktuellen Stand an Tischen & Bänken zu erfassen und deren Standorte zu lokalisieren.
Wem’s interessiert, hier ist der aktuelle Stand vom 10. Oktober 2019.
   

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Für unsere Aufgabenbereiche Dorferneuerung und Museum sind wir stets auf der Suche nach jungem Nachwuchs wie auch nach reiferen Personen, welche uns gerne bei unseren Tätigkeiten wie auch bei unseren Veranstaltungen (Tag der Museen, Adventmarkt,...) helfend zur Seite stehen wollen.

Am „Tag der Museen“ sind immer wieder Helferinnen und Helfer beim Zeltauf- und Abbau sowie Köchinnen und Köche für unser kulinarisches Jahresthema sehr gefragt.
Auch für den Adventmarkt (Flohmarkt) - freuen wir uns über jede helfende Hand beim Auspacken, Dekorieren, Verkauf und zuletzt beim Aussortieren und Einpacken fürs nächste Jahr.

Bei Interesse oder für weitere Anfragen wendet euch bitte an Martin Kellner bzw. an Dieter Friedl. Danke!
   

Flohmarkt-Ware für den Adventmarkt

Flohmarktware für den Adventmarkt ... bitte im Museum zu den Öffnungszeiten 14 bis 16 Uhr


7. und 21. April // 5. und 19. Mai // 2. und 16. Juni // 7. und 21. Juli // 4. und 18. August // 1. und 14. September (Tag der Museen, 10 bis 22 Uhr) // 6. und 20. Oktober

und am Samstag den 30. November - Adventmarkt, von 10 bis 13 Uhr, im Pfarrheim abgeben. - Herzlichen Dank!
   
  Veranstaltungen der Dorferneuerung (DoErn) und des Otto Berger Heimatmuseums
Tag der Museen - Wandertag am Nationalfeiertag - Adventmarkt
sowie weitere interessante Veranstaltungen ...
   
Freitag 4. Jänner vereinsinterne Nach-/Vorbesprechung zum Adventmarkt 2018/2019 ... zur Jahreshauptversammlung 2019 ...
Montag 14. Jänner 1. 2019er Aktuell-Aussendung

Themen: Jahreshauptversammlung ... Rückblick auf das Jahr 2018 ... DoErn Veranstaltungen 2019 ...
Gesuchter Standort eines Forst-/Hegerhauses in Hohenau ... neue/aktualisierte „Literatur“
 
Montag 4. März Einladungen ...

... zum kostenlosen Internet-Kurs „A1 - Internet für Alle“ am Freitag den 8. März im GH Magdalena Donis
... zur Jahreshauptversammlung DoErn & Museum am Freitag den 15. März, 19 Uhr im GH Magdalena Donis
... sowie zu weiteren geplanten Veranstaltungen
und dem Aufruf,
... Vorschläge für ein ökologisches Grasmähen rund um unseren Teich einzubringen.
   
Freitag 8. März kostenloser Internet-Kurs „A1 - Internet für Alle“ von 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr im GH Magdalena Donis.

Initiiert und begleitet von Peter Ahnelt (DoErn) und vorgetragen von Andreas Gunczy (A1).
Mit 12 interessierten Teilnehmern nach heutigen Verhältnissen ein sehr gut besuchter Internetkurs.
   
Freitag 15. März Jahreshauptversammlung „Dorferneuerungsverein & Otto Berger Heimatmuseum Bernhardsthal“

Bernhardsthal, Gasthaus Magdalena Donis (Stüberl) - 19 Uhr ... Einladung mit den Tagesordnungspunkten

Gastvortrag von „NÖ - Natur im Garten“ zum Thema „Wertvolles Gemeindegrün durch ehrenamtliche Grünraumpflege“

Da am Samstag im Saal eine Hochzeit und überraschend im Stüberl ein Begräbnismahl stattfindet und die Tische schon gedeckt wurden, mussten wir (38 Erwachsene und 2 Kinder) in die Bar ausweichen. Danach dauerte der für eine dreiviertel Stunde geplante Gastvortrag eine Stunde länger, ...
Aufgrund der anstehenden Themen entfiel der Jahresrückblick und es folgt nach einer kurzen Pause der Bericht unseres Kassiers.

Jahresrückblick
in Worten und in Bildern

Die Themen
„DoErn & Sektion Museum“ und „DoErn-Beirat <==> Gemeinde“ vereinigten sich sehr bald mit den angekündigten Rücktritten von DoErn Obmann (Dieter Friedl) und Stellvertreterin (Siegrun Gerlach), des Schriftführers (Alfred Ertl) und seiner Stellvertreterin (Renate Bohrn) zu  e i n e m  großen Thema.

Den Rücktrittsbekanntgaben folgte eine sehr offene, ehrliche und teils heftige Diskussion.
Mit der Bereitschaft von Karin Sitzwohl die Schriftführung zu übernehmen und dem Beschluss in drei Monaten (Juni) vorgezogene Neuwahlen abzuhalten endete unsere Veranstaltung.

Im gemütlichen „Danach“ informierte mich Martin Kellner, dass er den DoErn-Obmann übernehmen möchte, wenn ich (Dieter Friedl) mich als sein Stellvertreter weiter dem Museum und der Organisation des Adventmarkts annehme.
   
Freitag 29. März 2019 Tische und Bänke - in und rund um Bernhardsthal - nach der Überwinterung im Bauhof wieder ausgeführt ... Verzeichnis und Ortsplan für die „Aufstellung 2019“

Herzlichen Dank für das Ausführen und Verteilen der Bänke, wenn auch der Plan „Aufstellung 2019“ keine wesentliche Rolle gespielt haben dürfte ...
   

Sonntag 7. April bis

Sonntag 20. Oktober
Otto Berger Heimatmuseum Bernhardsthal

von April - Oktober jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 14 bis 16 Uhr sowie nach Voranmeldung geöffnet.
Kontakt: Gemeindeamt Bernhardsthal Tel. +43 (0)2557 / 8800,
Dieter Friedl 0650 330 30 29, Herald Gessinger 0664 385 26 37 oder Alfred Mandl 0680 311 22 52
   
Samstag 13. April 2019 DoErn Vorstand - Kennenlern-Treffen mit Martin Kellner, 19 Uhr, Museum

Aufgrund des Rücktritts von Obmann und Stellvertreterin sowie ausscheidender Vorstandsmitglieder sind vorgezogene Neuwahlen angesagt.
Für die Übernahme von Vereinsfunktionen haben sich bereit erklärt …

Obmann … Martin Kellner / Obmann-Stv., Museum und Adventmarkt … Dieter Friedl,
Schriftführerin … Karin Sitzwohl, Kassier … Alfred Mandl → nach einem ebenso perfekten Nachfolger wird gesucht!
Kassaprüfung … Elisabeth Vesely und Franz Schmaus,
5 Vereinsmitglieder: Peter Ahnelt, Alfred Ertl, Claudia Friedl, Siegrun Gerlach und Robert Tanzer.
   
Samstag 20. April 2. 2019er Aktuell-Aussendung

Themen: DoErn Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ... Veranstaltungen ... Bänke und Tische ...
Standort eines Weinbrenner Forst-/Hegerhauses in Hohenau ... aktualisierte Literatur
   
Freitag 17. Mai 2019 Hauptversammlung mit Neuwahlen und Statutenänderungen „Dorferneuerungsverein & Otto Berger Heimatmuseum Bernhardsthal“

Bernhardsthal, Gasthaus Magdalena Donis (Stüberl) - 19 Uhr ... Einladung mit den Tagesordnungspunkten

Der neue DoErn-Vorstand wurde einstimmig gewählt ...

DoErn Obmann ... Martin Kellner / DoErn Obmann-Stv., Museum und Adventmarkt ... Dieter Friedl
Schriftführerin ... Karin Sitzwohl
Kassier ... Alfred Mandl / Kassier Stellvertreter ... Rüdiger Wischenbart ... wird Mitte 2019 Alfred Mandl als Kassier ablösen
Vereinsmitglieder: ... Peter Ahnelt, Alfred Ertl, Claudia Friedl, Siegrun Gerlach und Robert Tanzer
Kassaprüfung ... Elisabeth Vesely und Franz Schmaus
   
Samstag 18. Mai Pfarre Rabensburg: Wallfahrt Rabensburg - Bernhardsthal - Reintal - Katzelsdorf - Feldsberg [Valtice] ... Einladung

Treffpunkt Rabensburg: 08:30 Uhr, Pfarrkirche / Treffpunkt Bernhardsthal: ca. 09:40 Uhr, Friedhof - über die Hintausstraße geht’s nach Reintal. Die vergessene Wallfahrt.
   
Wochenende 18./19. Mai Gänsewiese

Nach Absprache mit der Gemeinde bekam der Teichwiesenzwickel zwischen Hamelbach und Bahndamm aufgrund der dort grasenden Jung- und Altgänse den Namen Gänsewiese. Damit es den Tieren nicht an Futtermöglichkeiten mangelt, wird diese Wiese erst zu einem späteren Zeitpunkt gemäht.

Martin Kellner hat „zum Einstand“ die von Peter Ahnelt gestaltete Gänsewiesentafel unter dem Verkehrsschild „Parkplatz für Wohnwagen" am Wochenende angebracht. (Foto)
Mittwoch 29. Mai Informationsveranstaltung im Rahmen des Projekts »Let's make it visible - Digital Water Management Dyje« (KPF-02-016) „Kinder am Fluss“
   
Mittwoch 24. Juli 3. 2019er Aktuell-Aussendung

Themen: Hauptversammlung mit Neuwahlen ... Statuten-Änderungen ... Umwelt-Beirat ... Bänke und Tische ...
Veranstaltungen 2019 ... Veranstaltungsrückblick ... neue/aktualisierte „Literatur“ ... Erinnerung: Telefonnummer-Änderung
   
Sonntag 11. August  17 Uhr, Eröffnung des öffentlichen DoErn-Bücherschranks im Kloster St. Martha mit einer Lesung »Friedl liest „Friedl“« Einladung / Bericht
   
Mittwoch 14. August Festliches Barockfeuerwerk [Slavnostní barokní ohňostrojná iluminace] anlässlich der Fertigstellung der Schlossfassaden-Renovierung - Einladung
   
Freitag 30. August Wallfahrtstag in Feldsberg [Valtice] - Einladung

18 Uhr hl. Gottesdienst in der St. Augustin Kirche der Barmherzigen Brüder. Nach der hl. Messe sind alle recht herzlich zu einer kleinen Agape eingeladen.
   

Samstag 14. September
11. Tag der Museen im March-Thaya-Raum - 10 bis 22 Uhr - „Otto Berger Museum“ Bernhardsthal ... Folder / Aushang

1 Ticket – 9 Orte (Schrattenberg, Bernhardsthal, Rabensburg, Hohenau, Niederabsdorf, Sierndorf, Jedenspeigen, Dürnkrut, Stillfried).
   
Freitag 20. September 4. 2019er Aktuell-Aussendung

Themen: 11. Tag der Museen ... Präsentation „Am Holzweg“ ... Bänke und Tische ... aus unserer Umgebung ...
Veranstaltungen 2019 ... Veranstaltungsrückblick ... neue/aktualisierte „Literatur“
   
Samstag 12. Oktober Rabensburg, 12. Pilgerweg - Treffpunkt 8 Uhr bei der Rabensburger Kirche - Einladung
   
Montag 14. Oktober /
15. bis 22. Oktober
Ausstellungseröffnung des Projekts PAMẺT - „Der Eiserne Vorhang in uns“ anlässlich 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs - 10 Uhr - Einladung
an der HAK/HAS Laa, Anton-Bruckner-Str. 39, 2136 Laa/Thaya
Die Ausstellung ist ab 15. 10. bis 22. 10. an Schultagen jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.
   
Samstag 19.
und
Sonntag 20. Oktober
17. NÖ Tage der offenen Ateliers 2019
in Bernhardsthal öffen heuer 2 Ateliers ihre Pforten ...
Mag. phil. Armin Bardel, Am Teichberg 318 … 19. Oktober 2019 - 14 Uhr bis open End und 20. Oktober 2019 - 14 bis 18 Uhr
Martin Panzenböck, Brunnengasse 170 … 19. Oktober 2019 - 14 bis 18 Uhr und 20. Oktober 2019 - 10 bis 12 Uhr.
   
Samstag 26. Oktober
3. Herbst-Wanderung - 10 Uhr - Treffpunkt: Am Teich, beim Teichstüberl ... Präsentation des revitalisierten „Holzwegs“ rund um unseren Landschaftsteich ... Einladung
   

Samstag 30. November
22. Adventmarkt - 10 Uhr / 14 Uhr - Museumsplatz
   
   
   
unsere „Tag der Museen“ Partner im Internet...
 
 
Schaumühle Schrattenberg / Gemeinde / Regiowiki

Otto Berger Heimatmuseum Bernhardsthal / Gemeinde / Regiowiki

Richard Simoncic-Museum Rabensburg / Gemeinde / Regiowiki

Museum Hohenau an der March / Gemeinde

Heimatmuseum Niederabsdorf EUSEUM / Regiowiki

Heimatmuseum Sierndorf an der March / Gemeinde Jedenspeigen

Gemeinde Jedenspeigen ... Schloss Jedenspeigen

Schloss - Museum - Dürnkrut / Gemeinde

Museum Stillfried - Museum für Ur- und Frühgeschichte

Nö-Museums-Management
   
Wanderwege rund um Bernhardsthal  ... Wanderwege rund um Bernhardsthal
Wanderwege in der Umgebung von Bernhardsthal  ... Wanderwege in der Umgebung von Bernhardsthal
Wanderwege in die tschechische Umgebung von Bernhardsthal  ... Wanderwege in die tschechische Umgebung von Bernhardsthal
Wanderseiten-Inhaltsverzeichnis  ... Wanderseiten-Inhaltsverzeichnis
 
© fdiieter Friedl, 23. Oktober 2019, Kontakt und Impressum