Wappen Bernhardsthal „DOERN” - Dorferneuerungsverein / Museum Bernhardsthal

ältere Beiträge / Verein und Vereinsgeschichte
Heimatmuseum Bernhardsthal
   
museumbernhardsthal.at
   
2018  
   
  Jahres-Rückblick 2017 - Dorferneuerung (DOERN) und Otto Berger Museum Bernhardsthal - Collage
   

Samstag 3. März 2018
Flurreinigung 2018 der Jagdgesellschaft Bernhardsthal ==> wegen zu starkem Bodenfrost ABGESAGT

mit Beteiligung der Bevölkerung, des DOERN, der Fischer, NÖ Berg- und Naturwacht,... - 800 Treffpunkt bei der Marienkapelle

Ich habe mich sehr gefreut, dass die Jagd wieder an den DOERN gedacht hat und uns zur Teilnahme an der alljährlichen Flurreinigung eingeladen hat.
Als Herbert Ranner und ich zehn Minuten vor der Zeit beim Treffpunkt eintrafen, war allerdings weit und breit - bis auf die ersten Sperrmüll-Lieferanten - keine Menschenseele zu sehen.
Nach einer Viertelstunde Warten fragten wir bei der Sperrmüll-Sammelstelle nach und erfuhren von Martin Fleckl, dass der Termin vor ein oder zwei Tagen wegen zu heftigen Frosts wieder abgesagt wurde...

Erst am 23. März, nach unserer Hauptversammlung und ungefähr 9 Stunden vor dem Treffen bei der Marienkapelle, erfuhr ich vom aktuellen Termin der Flurreinigung.
   
Mai 2017 bis März 2018 Wanda Kreuz-Sanierung ... Bilderalbum ... weitere Details im DOERN-Archiv
   
Freitag 23. März 2018 Jahreshauptversammlung 2018 der Dorferneuerung & des Otto Berger Museums Bernhardsthal => Einladung und Programm => Protokoll 2018

Bernhardsthal, Gasthaus Magdalena Donis - 1900

Gastvortrag von Gerhard Kusebauch von der viadonau zum Projekt „Thaya 2020 - Renaturierung an der Thaya“

   
Samstag 24. März 2018 Jagdgesellschaft Bernhardsthal ... Flurreinigung 2018  - 800 Treffpunkt bei der Marienkapelle

Naturschutzbund ... Pflegeeinsatz an den Erlwiesen
   

Sonntag, 1. April
         bis
Sonntag, 14. Oktober 2018

Otto Berger Heimatmuseum Bernhardsthal

von April - Oktober jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 1400 bis 1600 sowie nach Voranmeldung geöffnet.
Kontakt: Gemeindeamt Tel. +43 (0)2557 / 8800,
Dieter Friedl 0676 83 66 51 68, Herald Gessinger 0664 385 26 37 oder Alfred Mandl 0680 311 22 52

NEU 2018: Abgabe von Flohmarktware für den Adventmarkt zu den Öffnungszeiten des Museums!

   
Sonntag, 1. April kleines Treffen im Museum zu den Themen ... Museums-Folder / Am Holzweg / Schmetterling-Aussendung / Radwandertag 2019
   
1. April - 8. September Schmetterling-Fotos gesucht! - Details dazu ...

„Dorferneuerungs- und Museumsverein Bernhardsthal” ist 2018 auf der Suche nach Schmetterlingen die bei uns „noch” anzutreffen sind.

Die Prämierung - siehe Details- findet am „Tag der Museen” am 15. September statt.
   
Samstag, 14. April,
13 Uhr, Gemeinde-Bauhof
„Bankverteilung 2018“ - Teil 1

Allen Beteiligten der heute stattgefundenen Bankverteilung herzlichen Dank.
Mit 3 Traktoren, 3 beladenen Hängern und 7 Ablade-Helfern, waren wir bereits nach 1 Stunde fertig.
Vermisst wird die hölzerne Tisch-Bank-Kombination beim Spielplatz gegenüber vom Teichstüberl. Bereits beim Einsammeln der Bänke gegen Ende des Vorjahres nicht mehr anzutreffen.
   
Juni/Juli 2018 „Bankverteilung 2018“ - Teil 2
Kurzzeitig (Juni/Juli) wurde die Lattenbank beim Wanda-Kreuz vermisst. Altbürgermeister Alfred Ertl hat sie anderenorts am OMV-Weg entdeckt.
    Werner Grois hat sich dankbarer Weise der Reparatur der kaputten Latten angernommen
    und die Bank am 5. Juli wieder auf ihren Platz beim Wanda-Kreuz gebracht. Besten Dank!

Aufgrund zahlreicher Rückmeldungen aus der Bevölkerung erscheint es mir von Jahr zu Jahr immer wichtiger,
    dass wir uns gemeinsam mit der Gemeinde über die Tische und Bänke und deren Aufstellungsorte Gedanken machen sollten.
    Dazu gehört aber auch das vielfach gewünschte sparsamere Mähen der Grasflächen rund um den Teich.
    Wichtig wäre ein gemähter Rundgang um den Teich, bei den Bänken und auf der „Camping-Zone“ beim kleinen Teich.
    Die dadurch eingesparte Zeit könnte teils für das Mähen der „3-Berg Aussichtswarte“
       bzw. für unser alljährliches Dilemma, dem jährlichen Einsammeln und Ausführen der Bänke aufgewendet werden.
   
Juli 2018 4. Aktuell-Aussendung mit folgenden Themen:

● Grenzenlos Radeln - Radwander-Buch „Grenzenlos Radeln“ von Julia Köstenberger

● Bänke und Tischbank-Garnituren im und rund um das Bernhardsthaler Ortgebiet
● 19. und 21. Juli 2018 – Bank und Tischbank-Nummerierung
    Wie schon seit längerer Zeit geplant, vergaben wir - Siegrun Gerlach und ich -
    den aufgestellten Bänken und Tischbankgarnituren in und rund um das Ortsgebiet von Bernhardsthal Nummern.
    Möglicherweise könnte eine sichtbar fortlaufende Nummerierung dem Entfernen (Diebstahl) einer Bank vorbeugen.
    Einen Versuch ist es allemal wert.

●  Bänke und Tische - Bilder, Liste und Ortsplan (Stand: 29. August 2018)

● 12. Juli 2018 - Antrittstreffen mit Frau Bürgermeister Doris Kellner

● 15. Juli - Museums-Folder fertiggestellt / am 26. Juli sind unsere 5.000 Folder eingetroffen

● Neue Literatur in Arbeit bzw. Planung: Häuserverzeichnis Reinthal; Katzelsdorf Bildband.

● Samstag, 15. September 2018 - Otto Berger Heimatmuseum - 10. Tag der Museen im March-Thaya-Raum
   
Flohmarkt-Ware
für den Adventmarkt
Flohmarktware für den Adventmarkt bitte im Museum zu den Öffnungszeiten 14:00 bis 16:00 abgeben.

Termine: 1. und 15. Juli // 5. und 19. August // 2. und 15. September (Tag der Museen) // 7. und 21. Oktober - Herzlichen Dank!
   
Freitag, 27. Juli 2018 Tumuli-Warte - Totale Mondfinsternis und Marsopposition am 27. Juli 2018

»Bei der längsten totalen Mondfinsternis dieses Jahrhunderts färbt sich der Sommer-Vollmond für ganze 103 Minuten glutrot. Gleichzeitig ist der Mars der Erde so nah wie seit 15 Jahren nicht mehr — und scheint in unmittelbarer Nähe unterhalb des Mondes besonders hell und groß auf. Der Grund für das Rendezvous: Der Mars befindet sich in „Opposition“ - heißt, Sonne, Erde und Mars bilden genau eine Linie. Er nistet sich also exakt auf der anderen Seite der Erde als die Sonne ein. Darüber hinaus ist er auch mit einem Abstand von "nur" 58 Millionen Kilometern sehr nahe an der Erde. Zum Vergleich: die größtmögliche Entfernung des Mars liegt bei 401 Millionen Kilometern, die geringste bei 54 Millionen.«
Quelle: Tamara Stocker, Tiroler Tageszeitung; abgerufen am 28. Juli 2018.

Kurzfristig lud Familie Eva und Peter Ahnelt zu einem Treffen bei den „Drei Berg“ ein, um gemeinsam dieses seltene Himmelsspektal zu erleben. Gegen 21 Uhr haben sich zahlreiche Freundinnen und Freunde der Dorferneuerung großteils per Fahrrad bei der Warte zusammengefunden. Bei Speis und Trank - am westlichen Abendhimmel ein imposantes Wetterleuchten - verfolgte man gemeinsam über 2 Stunden lang das einzigartige Geschehen.

Dazu auch eine Nachricht von Peter Ahnelt:

Das war ja nun ein kleines feines Mondfest, wie es vielleicht auch die Hallstatt-Leute nebenan gefeiert haben!
Die Wettergötter von Ra, Quetzalcoatl bis Petrus waren uns auch gnädig.

Hoffe, jene die nicht kommen konnten hatten auch gute Sicht. Im folgenden Dropbox-Ordner » RoterMond « gibt es eine Himmel-Bilder-Sammlung.
Auch ein paar Sterngucker, Mars und UFOs (blinkende Flugzeuge) sind erfasst.

Beste Grüße, Peter Ahnelt
Samstag, 15. September 2018 Otto Berger Heimatmuseum

1000 bis 2200 - 10. Tag der Museen im March-Thaya-Raum
   
Freitag, 26. Oktober 2018 (Nationalfeiertag) Bernhardsthal, Treffpunkt beim Teichstüberl - 10 Uhr - Herbst-Radwanderung des DOERN
   
Samstag, 1. Dezember 2018 Bernhardsthal, Museumsplatz - 1100 / 1400 - 21. Adventmarkt
   
   
   
   
   
   
   
   
   
unsere „Tag der Museen“ Partner im Internet...
 
 
Schaumühle Schrattenberg / Gemeinde / Regiowiki / Nö-Museums-Management

Otto Berger Heimatmuseum Bernhardsthal / Gemeinde / Regiowiki / Nö-Museums-Management

Richard Simoncic-Museum Rabensburg / Gemeinde / Regiowiki / Nö-Museums-Management

Museum Hohenau an der March / Gemeinde / Nö-Museums-Management

Heimatmuseum Niederabsdorf EUSEUM / Regiowiki / Nö-Museums-Management

Heimatmuseum Sierndorf an der March / Gemeinde Jedenspeigen / Nö-Museums-Management

Gemeinde Jedenspeigen ... Schloss Jedenspeigen ... Ausstellungen / Nö-Museums-Management

Schloss - Museum - Dürnkrut / Gemeinde / Nö-Museums-Management

Museum Stillfried - Museum für Ur- und Frühgeschichte / Nö-Museums-Management
   
Wanderwege rund um Bernhardsthal  ... Wanderwege rund um Bernhardsthal
Wanderwege in der Umgebung von Bernhardsthal  ... Wanderwege in der Umgebung von Bernhardsthal
Wanderwege in die tschechische Umgebung von Bernhardsthal  ... Wanderwege in die tschechische Umgebung von Bernhardsthal
Wanderseiten-Inhaltsverzeichnis  ... Wanderseiten-Inhaltsverzeichnis
 
© fdieter Friedl, 29. August 2018, Kontakt und Impressum