Pfarrkirche zum Hl. Bartholomäus & Friedhof

Erstes | Vorheriges Bild | Nächstes Bild | Letztes | Wanderwege


1905 - 1908 unter Fürst Johann II. von Liechtenstein von Architekt und Baumeister Karl Weinbrenner errichtet. Am 27. September 1908 erfolgte die Einweihung durch Weihbischof Godfried Marschall.

Zum 100-jährigen Jubiläum erfolgte 2008 eine Generalsanierung und am 28. September 2008 ein Festgottesdienst mit dem Wiener Bischofsvikar Prälat Karl Rühringer und zahlreichen Ehrengästen aus Feldsberg.
Ursprünglich dürfte hier eine Kapelle gestanden sein, die im 13./14. Jahrhundert zu einem Kirchlein erweitert wurde.
1693 erhielt Katzelsdorf eine eigene Pfarre;
1696 - 1908 gehörte Katzelsdorf zur Pfarre Feldsberg;

Patronatsfest, Hl. Bartholomäus,
24. August;

Kirchenführer